fbpx

Einführung

Das vorliegende Vertragsdokument regelt die Allgemeinen Bedingungen für den Abschluss von Verträgen über Produkte oder Dienstleistungen (im Folgenden “Bedingungen”) über die Website bsqstore.com, deren Eigentümer BSQ TRADE, S.A. im Folgenden “ANBIETER”, ist, dessen Kontaktdaten auch im Impressum dieser Website aufgeführt sind.

Diese Bedingungen können jederzeit geändert werden. Es liegt in der Verantwortung des BENUTZERS, diese in regelmäßigen Abständen zu lesen, da die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung geltenden Bestimmungen Anwendung finden.

Verträge unterliegen keiner Formvorschrift mit Ausnahme der im Zivil- und Handelsgesetzbuch und in diesem oder anderen Sondergesetzen ausdrücklich genannten Fälle.

Die Annahme dieses Dokuments impliziert, dass der BENUTZER:

  • Sie haben das Vorstehende gelesen, verstanden und nachvollzogen.
  • Sie sind eine Person mit ausreichender Geschäftsfähigkeit.
  • Übernimmt alle hierin festgelegten Verpflichtungen.

Diese Bedingungen gelten auf unbestimmte Zeit und sind auf alle Verträge anwendbar, die über die Website des ANBIETERS abgeschlossen werden.

Der ANBIETER informiert, dass der Händler verantwortlich ist und die aktuelle Gesetzgebung der Länder kennt, in die er die Produkte versendet, und behält sich das Recht vor, die Bedingungen einseitig zu ändern, ohne dass die vor der Änderung gekauften Waren oder Aktionen davon betroffen sind.

Identität der Vertragsparteien

Zum einen ist der ANBIETER der vom BENUTZER in Auftrag gegebenen Produkte oder Dienstleistungen BSQ TRADE SA, mit Sitz in Carrer Bartomeu Vicent Ramon, 20 – 07820 Sant Antoni de Portmany (Illes Balears), NIF A57651606 und Kunden-/NUTZERSERVICE-Telefonnummer 971803052.

Auf der anderen Seite ist der BENUTZER, der sich auf der Website mit einem Benutzernamen und einem Passwort registriert hat, über die er die volle Verfügungsgewalt hat und für die Richtigkeit der dem ANBIETER zur Verfügung gestellten persönlichen Daten verantwortlich ist.

Gegenstand des Vertrages

Der Zweck des vorliegenden Vertrages ist es, das Vertragsverhältnis zwischen dem ANBIETER und dem NUTZER zu regeln, wenn der NUTZER das entsprechende Feld während des Online-Vertragsabschlusses akzeptiert.

Das Vertragsverhältnis von Kauf und Verkauf beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung gegen einen festgelegten Preis, der über die Website öffentlich bekannt gemacht wird.

Verfahren zur Auftragsvergabe

Der BENUTZER muss, um auf die vom ANBIETER angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zugreifen zu können, volljährig sein und sich über die Website durch Anlegen eines Benutzerkontos registrieren. Daher muss der BENUTZER die erforderlichen personenbezogenen Daten frei und freiwillig zur Verfügung stellen, die in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und dem Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD) zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet werden, die in den rechtlichen Hinweisen und der Datenschutzrichtlinie dieser Website ausführlich beschrieben werden.

Der BENUTZER wählt einen Benutzernamen und ein Passwort und verpflichtet sich, diese sorgfältig zu verwenden und Dritten nicht zugänglich zu machen, sowie den VERANSTALTER über den Verlust oder Diebstahl derselben oder einen möglichen Zugriff durch einen unbefugten Dritten zu informieren, damit dieser die sofortige Sperrung veranlasst.

Nach dem Anlegen des Benutzerkontos wird darüber informiert, dass gemäß den Anforderungen des Artikels 27 des Gesetzes 34/2002, über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (LSSICE), der Vertragsabschluss in folgenden Schritten erfolgt:

1. allgemeine Vertragsklauseln.
2. Senden von Aufträgen.
3. Recht auf Widerruf.
4. Reklamationen.
5. Höhere Gewalt.
6. Gerichtsstand.
7. Allgemeines zum Angebot.
8. Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots.
9. Transportkosten.
10. Zahlungsweise, Kosten und Rabatte.
11. Einkaufsprozess.
12. Geltende Garantien.
13. Garantien und Rückgaben.
14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand. 

15. Informationen über die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE)

1. ALLGEMEINE VERTRAGSKLAUSELN

Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, bedeutet die Erteilung eines Auftrags an den ANBIETER die Annahme dieser rechtlichen Bedingungen durch den NUTZER. Keine Bestimmung des BENUTZERS darf von derjenigen des ANBIETERS abweichen, wenn sie nicht vorher ausdrücklich und schriftlich vom ANBIETER akzeptiert wurde.

2. VERSAND VON BESTELLUNGEN

Der ANBIETER wird keine Bestellung ausliefern oder eine Dienstleistung aktivieren, bevor er nicht überprüft hat, dass die Zahlung erfolgt ist.

Der Warenversand erfolgt in der Regel über die firmeneigene Distribution und EXPRESS MESSENGER (DHL, SEUR, UPS, FEDEX, CORREOS EXPRESS, etc.), je nach dem vom BENUTZER angegebenen Zielort.

Nichtausführung des Fernabsatzvertrags

Der ANBIETER übernimmt keine Verantwortung, wenn die Lieferung des Produkts oder der Dienstleistung nicht erfolgt, weil die vom BENUTZER angegebenen Daten falsch, ungenau oder unvollständig sind.

Die Lieferung gilt als abgeschlossen, wenn der Spediteur die Produkte dem BENUTZER zur Verfügung gestellt hat und der BENUTZER oder sein Beauftragter den Lieferschein unterzeichnet hat.

Es liegt in der Verantwortung des BENUTZERS, die Produkte bei Erhalt zu prüfen und eventuelle Vorbehalte und Reklamationen auf dem Lieferschein zu vermerken.

Für den Fall, dass der Vertragsabschluss nicht die physische Lieferung eines Produkts, sondern die Aktivierung einiger Dienste beinhaltet, die direkt von der Website heruntergeladen werden, wird der ANBIETER den BENUTZER vorher über das Verfahren informieren, das zur Durchführung dieses Downloads zu befolgen ist.

3. RÜCKTRITTSRECHT

Der Kunde hat das Recht, innerhalb einer Frist von maximal 14 Kalendertagen ab Erhalt seiner Bestellung vom Vertrag zurückzutreten, ohne seine Entscheidung begründen zu müssen. Um sein Rücktrittsrecht auszuüben, muss er sich mit BSQ Store in Verbindung setzen, um seine Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitzuteilen.

Es muss bei der Rücksendung darauf geachtet werden, dass kein Produkt außerhalb der BSQ Store Website enthalten ist. Wir sind dafür nicht verantwortlich und weder das Produkt noch der entsprechende Betrag werden erstattet.

“Gemäß den in der RDL 1/2007 geregelten Ausnahmen vom Widerrufsrecht ist die Rücksendung von Produkten, die nach Maß konfiguriert sind (Sonderanfertigungen), nicht zulässig”.

Dem Verbraucher ist der volle Betrag des Kaufs, d.h. der Preis des Produkts zuzüglich Versandkosten innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem wir über den Entschluss des Verbrauchers, vom Vertrag zurückzutreten, unter Verwendung desselben Zahlungsmittels, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, informiert wurden, zurückzuzahlen, es sei denn, der Verbraucher hat ausdrücklich etwas anderes bestimmt und es entstehen dem Verbraucher durch die Rückzahlung keine Kosten.

Sobald der BENUTZER die Rücksendenummer erhalten hat, muss er das Produkt unter Angabe dieser Nummer auf dem Versandbrief an den ANBIETER schicken, wobei die Transportkosten zu seinen Lasten an die Adresse von BSQ TRADE, S.A. Carrer Bartomeu Vicent Ramon, 20 – 07820 Sant Antoni de Portmany (Illes Balears) gehen.

Wenn Sie möchten, können Sie das folgende Formular verwenden, ausfüllen und uns per E-Mail an desistimientos@bsqstore.com zusenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über: c) die Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers und Nutzers angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

4. ANSPRÜCHE

Jede Reklamation, die der BENUTZER für angemessen hält, wird so schnell wie möglich bearbeitet und kann unter den folgenden Kontaktadressen eingereicht werden:

Post: BSQ TRADE, S.A. Carrer Bartomeu Vicent Ramon, 20 – 07820 Sant Antoni de Portmany (Illes Balears)
Telefon: 971803052
Mail: contacte@bsqstore.com

Online-Streitbeilegung (Online Dispute Resolution)

Gemäß Art. 14.1 der Verordnung (EU) 524/2013 stellt die Europäische Kommission eine frei zugängliche Plattform für die Online-Streitbeilegung zwischen dem NUTZER und dem ANBIETER zur Verfügung, ohne dass der Rechtsweg beschritten werden muss, und zwar durch Einschaltung eines Dritten, der als Streitbeilegungsstelle bezeichnet wird und als Vermittler zwischen den beiden Parteien fungiert. Dieses Gremium ist neutral und wird mit beiden Parteien einen Dialog führen, um eine Einigung zu erzielen, und kann schließlich eine Lösung des Konflikts vorschlagen und/oder durchsetzen.

Link zur ODR-Plattform: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

5. FORCE MAJEURE

Die Parteien haften nicht für Ausfälle aufgrund von höherer Gewalt. Die Erfüllung der Verpflichtung wird bis zur Beendigung der höheren Gewalt aufgeschoben.

6. KOMPETENZ

Der BENUTZER darf die vertraglich vereinbarten Rechte, Verantwortlichkeiten und Pflichten nicht abtreten, übertragen oder weitergeben.

Sollte sich eine Bestimmung dieser Bedingungen als nichtig oder nicht erfüllbar erweisen, so bleiben die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Erfüllung der übrigen Bestimmungen davon unberührt und werden in keiner Weise geändert.

Der BENUTZER erklärt, die vorliegenden Bedingungen in ihrer ganzen Ausdehnung gelesen zu haben, zu kennen und zu akzeptieren.

7. ALLGEMEINHEITEN DES ANGEBOTS

Alle Verkäufe und Lieferungen des ANBIETERS verstehen sich unter den vorliegenden Bedingungen.

Keine Modifikation, Änderung oder Vereinbarung, die im Widerspruch zum kommerziellen Angebot der BSQ TRADE, S.A. oder zu den hierin enthaltenen Bestimmungen steht, ist wirksam, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich und mit Unterschrift des ANBIETERS vereinbart; in diesem Fall sind diese besonderen Vereinbarungen maßgebend.

In Anbetracht der ständigen technischen Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte behält sich der ANBIETER das Recht vor, seine Angaben in der Werbung zu ändern, sofern dies den Wert der angebotenen Produkte nicht beeinträchtigt. Diese Änderungen gelten auch für den Fall, dass aus irgendeinem Grund die Möglichkeit zur Lieferung der angebotenen Produkte beeinträchtigt wird.

8. PREIS UND GÜLTIGKEITSDAUER DES ANGEBOTS

Die für jedes Produkt angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer (VAT) oder andere eventuell anfallende Steuern. Diese Preise beinhalten, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, nicht die Kosten für Versand, Bearbeitung, Verpackung, Versandversicherung oder sonstige Zusatzleistungen und Anhänge zum gekauften Produkt oder zur Dienstleistung.

Die für jedes Produkt geltenden Preise sind die auf der Website veröffentlichten Preise und werden in der Währung EURO angegeben. Der BENUTZER geht davon aus, dass die wirtschaftliche Bewertung einiger der Produkte in Echtzeit variieren kann.

Vor dem Kauf können Sie online alle Details des Angebots überprüfen: Artikel, Mengen, Preis, Verfügbarkeit, Transportkosten, Gebühren, Rabatte, Steuern und die Gesamtsumme des Kaufs. Die Preise können sich bis zur Bestellung täglich ändern.

Nach der Bestellung werden die Preise beibehalten, unabhängig davon, ob die Produkte verfügbar sind oder nicht.

Jede an den ANBIETER geleistete Zahlung führt zur Ausstellung einer Rechnung auf den Namen des registrierten BENUTZERS oder des Firmennamens, den der BENUTZER zum Zeitpunkt der Bestellung mitgeteilt hat. Diese Rechnung wird zusammen mit dem gekauften Produkt sowie als PDF an die vom BENUTZER angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Für jegliche Informationen über die Bestellung kann sich der BENUTZER an den Kundendienst des ANBIETERS unter der Telefonnummer 971803052 oder per E-Mail an contacte@bsqstore.com wenden.

9. TRANSPORTKOSTEN

In den Preisen sind weder Versand- und Kommunikationskosten noch Installations- und Abladekosten oder Nebenleistungen enthalten, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist.

Die Versandkosten werden zum Zeitpunkt des Speicherns des Warenkorbs oder des Budgets berechnet, da sie sich aus dem Gewicht der Produkte und der Lieferadresse ergeben.

Die maximal angewandte Transportrate ist wie folgt:

Halbinsel bis zu 2 kg: 20 €.
Peninsula> 2 Kg bis 10 Kg: 50 €.
Peninsula> 10 Kg: 60 €. 

Außerhalb des spanischen Festlands bis zu 2 kg: 30 €.
Außerhalb des spanischen Festlands > 2 kg bis 10 kg: 60 €.
Außerhalb des spanischen Festlands > 10 kg: 70 €.

10. FORMAS DE PAGO, CARGOS Y DESCUENTOS

El PRESTADOR posibilita las siguientes formas para efectuar el pago de un pedido:

  • Banküberweisung: Bei vorzeitiger Zahlung wird ein Skonto von 0% gewährt.

  • Kreditkarte: es werden keine Rabatte oder Gebühren erhoben, schnelle Zahlungen per Google Pay und Apple Pay, Paypal, Alipay. Kartenzahlung wird nicht akzeptiert, wenn sie 15.000 € übersteigt.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Website verwendet in der Branche allgemein anerkannte Informationssicherheitstechniken wie Firewalls, Zugriffskontrollverfahren und kryptografische Mechanismen, um den unbefugten Zugriff auf Daten zu verhindern. Zur Erreichung dieser Zwecke erklärt sich der Nutzer/Kunde damit einverstanden, dass der Anbieter Daten zum Zwecke der Authentifizierung der Zugangskontrolle erhebt.

Der ANBIETER verpflichtet sich, keine Transaktionen zuzulassen, die von den Kreditkartenmarken oder der akquirierenden Bank als rechtswidrig angesehen werden, die deren Goodwill schädigen oder sie negativ beeinflussen können oder können.

Die folgenden Aktivitäten sind im Rahmen der Kartenmarkenprogramme verboten: der Verkauf oder das Angebot eines Produkts oder einer Dienstleistung, die nicht mit allen Gesetzen übereinstimmen, die für den Käufer, die ausstellende Bank, den Händler oder den Karteninhaber der Karte(n) gelten.

11. EINKAUFSPROZESS

Einkaufswagen (Angebotssimulation)

Jedes Produkt aus unserem Katalog kann in den Warenkorb gelegt werden. Dabei werden nur die Artikel, die Menge, der Preis und der Gesamtbetrag beachtet. Nach dem Speichern des Warenkorbs werden Steuern, Gebühren und Rabatte entsprechend der eingegebenen Zahlungs- und Versanddaten berechnet.

Die Warenkörbe haben keine administrative Anbindung, es ist nur ein Bereich, in dem Sie ein Budget simulieren können, ohne dass eine Verpflichtung auf beiden Seiten besteht.

Vom Warenkorb aus können Sie eine Bestellung aufgeben, indem Sie die folgenden Schritte für die korrekte Formalisierung befolgen:

1. – Überprüfung der Abrechnungsdaten.
2. – Überprüfen Sie die Lieferadresse.
3. – Auswahl der Zahlungsmethode.
4. – Erteilen der Bestellung (Kauf).

Sobald die Bestellung bearbeitet wurde, sendet das System sofort eine E-Mail an die Verwaltungsabteilung des ANBIETERS und eine weitere an die E-Mail des BENUTZERS, um zu bestätigen, dass die Bestellung aufgegeben wurde.

Bestellungen (Kaufanträge)

Innerhalb von maximal 24 Stunden, an Werktagen, wird eine E-Mail an den BENUTZER gesendet, die den Status der Bestellung und das ungefähre Versand- und/oder Lieferdatum bestätigt.

12. ANWENDBARE GARANTIEN

Alle Produkte, die über die Website angeboten werden, sind vollständig original, sofern in der Beschreibung nicht anders angegeben. Alle haben eine Garantiezeit von zwei Jahren, gemäß den Kriterien und Bedingungen, die im Königlichen Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November beschrieben sind, das den überarbeiteten Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern und andere ergänzende Gesetze genehmigt.

13. GARANTIEN UND RÜCKGABEN

Alle Artikel haben die gesetzliche Gewährleistung und werden an den Hersteller geschickt, der jeweils die specificos Bedingungen jedes Produkts festlegt. Wenn es sich um ein passwortgeschütztes elektronisches Produkt handelt, muss vor dem Versand an den Service eine eventuell vorhandene Sperre entfernt werden und denken Sie immer daran, die gespeicherten Daten zu sichern. Die Datenschutzbestimmungen sehen vor, dass wir eventuell gespeicherte personenbezogene Daten in jedem Fall löschen. Die Geräte werden als neuwertig zurückgegeben und können teilweise umgetauscht werden. Fragen zu Garantieleistungen richten Sie bitte an: garantie@bsqstore.com und werden so schnell wie möglich beantwortet. 

Die Garantie der angebotenen Produkte wird den folgenden Artikeln entsprechen, die auf dem Gesetz 23/2003 vom 10. Juli 2003 über Garantien beim Verkauf von Konsumgütern basieren:

I) Konformität der Produkte mit dem Vertrag

(1) Bis zum Beweis des Gegenteils wird davon ausgegangen, dass die Produkte vertragsgemäß sind, sofern sie alle nachstehend aufgeführten Anforderungen erfüllen, es sei denn, eine dieser Anforderungen ist aufgrund der Umstände des Einzelfalls nicht anwendbar:

a) Sie entsprechen der Beschreibung und den Eigenschaften, die von BSQ TRADE, S.A. angegeben wurden.

b) Sie sind für die Verwendungen geeignet, für die die Produkte desselben Typs normalerweise bestimmt sind.

c) für einen vom Kunden gewünschten besonderen Verwendungszweck geeignet sind, wenn er die BSQ TRADE, S.A. bei Vertragsabschluss darüber informiert hat, vorausgesetzt, dass diese die Eignung des Produkts für diesen Verwendungszweck akzeptiert hat.

d) eine Qualität und Leistung aufweisen, die für ein Produkt der gleichen Art üblich ist, wie sie der Kunde unter Berücksichtigung der Art des Produkts und gegebenenfalls der Beschreibungen der spezifischen Eigenschaften der Produkte durch BSQ TRADE, S.A. vernünftigerweise erwarten kann.

2. Der Vertragswidrigkeit infolge einer fehlerhaften Installation des Produkts steht die Vertragswidrigkeit desselben gleich, wenn die Installation im Kaufvertrag enthalten ist und von BSQ TRADE, S.A. oder unter ihrer Verantwortung durchgeführt wurde, oder durch den BENUTZER, wenn die fehlerhafte Installation auf einen Fehler in der Installationsanleitung zurückzuführen ist.

(3) Es besteht keine Haftung für Vertragswidrigkeiten, die dem NUTZER bekannt sind oder bei Vertragsschluss nicht bekannt sein konnten oder die ihren Ursprung in vom NUTZER gelieferten Materialien haben.

Informationen über Garantien:

II) Haftung des ANBIETERS und Rechte des NUTZERS

BSQ TRADE, S.A. wird dem BENUTZER für jede Konformitätsmängel, die zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts bestehen, antworten. BSQ TRADE, S.A. erkennt dem BENUTZER das Recht auf Reparatur des Produkts, seinen Ersatz, Preisminderung und Vertragsauflösung an.

De conformidad con el artículo 6 del Código Civil, cualquier renuncia previa de los derechos del USUARIO o actos realizados en fraude serán nulos.


III) Reparatur und Ersatz von Produkten

(1) Ist das Produkt nicht vertragsgemäß, kann der BENUTZER nach seiner Wahl Nachbesserung oder Ersatzlieferung verlangen, es sei denn, eine dieser Möglichkeiten ist unmöglich oder unverhältnismäßig. Von dem Moment an, in dem der BENUTZER die BSQ TRADE, S.A. über die gewählte Option informiert, müssen beide Parteien damit einverstanden sein. Diese Entscheidung des BENUTZERS berührt nicht die Bestimmungen des nachstehenden Artikels IV für Fälle, in denen die Reparatur oder der Austausch das Produkt nicht in Übereinstimmung mit dem Vertrag bringt.

(2) Als unverhältnismäßig gilt jede Form der Abhilfe, die der BSQ TRADE, S.A. Kosten auferlegt, die im Vergleich zur alternativen Form der Abhilfe unangemessen sind, wobei der Wert, den das Produkt hätte, wenn keine Vertragswidrigkeit vorläge, die Relevanz der Vertragswidrigkeit und die Frage, ob die alternative Form der Abhilfe ohne größere Unannehmlichkeiten für den BENUTZER durchgeführt werden könnte, berücksichtigt werden.

IV) Regeln für die Reparatur oder den Austausch des Produkts

Die Reparatur und der Austausch sind nach den folgenden Regeln durchzuführen:

a) Sie sind für den NUTZER kostenlos.

Diese Unentgeltlichkeit umfasst die zur Beseitigung der Vertragswidrigkeit erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Arbeits- und Materialkosten.

b) Sie werden innerhalb einer angemessenen Zeit und ohne größere Unannehmlichkeiten für den Benutzer durchgeführt, unter Berücksichtigung der Art der Produkte und des Zwecks, den sie für den BENUTZER hatten.

c) Die Reparatur unterbricht die Berechnung der in Artikel VII genannten Fristen. Die Aussetzungsfrist beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem der BENUTZER das Produkt der BSQ TRADE, S.A. zur Verfügung stellt und endet mit der Lieferung des reparierten Produkts an den BENUTZER. Während der sechs Monate nach der Lieferung des reparierten Produkts haftet die BSQ TRADE, S.A. für die Vertragswidrigkeit, die zur Reparatur geführt hat. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um dieselbe Vertragswidrigkeit handelt, wenn sich Mängel gleichen Ursprungs wie die ursprünglich angegebenen im Produkt wiederfinden.

d) Der Austausch hemmt die in Artikel VII genannten Fristen von der Ausübung der Option bis zur Lieferung des neuen Produkts. In jedem Fall gilt für das Ersatzprodukt Artikel VII Absatz 2.

e) Ist das Produkt nach erfolgter Reparatur und Lieferung immer noch nicht vertragsgemäß, kann der BENUTZER innerhalb der in Absatz 2 des Artikels IV festgelegten Grenzen den Ersatz des Produkts oder eine Preisminderung oder die Auflösung des Vertrags gemäß den Bestimmungen des Artikels V verlangen.

f) Wenn der Ersatz das Produkt nicht in Übereinstimmung mit dem Vertrag bringt, kann der BENUTZER die Reparatur des Produkts innerhalb der in Absatz 2 des Artikels IV festgelegten Grenzen oder die Minderung des Preises oder die Auflösung des Vertrags gemäß den Bestimmungen der Artikel V und VI verlangen.

g) Der BENUTZER kann weder bei nicht vertretbaren Produkten, noch bei gebrauchten Produkten Ersatz verlangen.

V) Preisminderung und Beendigung des Vertrages

Preisminderung und Rücktritt vom Vertrag erfolgen nach Wahl des BENUTZERS, wenn der BENUTZER die Nachbesserung oder Ersatzlieferung nicht verlangen kann und wenn diese nicht innerhalb einer angemessenen Frist oder ohne erhebliche Unannehmlichkeiten für den BENUTZER erfolgt ist. Die Kündigung entfällt, wenn die Vertragswidrigkeit von geringer Bedeutung ist.

VI) Kriterien für die Preisreduzierung

Die Preisminderung bemisst sich nach der Differenz zwischen dem Wert, den das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung gehabt hätte, wenn es vertragsgemäß gewesen wäre, und dem Wert, den das tatsächlich gelieferte Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung hatte.

VII) Fristen

(1) BSQ TRADE, S.A. haftet für jede Vertragswidrigkeit, die innerhalb von zwei Jahren nach der Lieferung auftritt. Bei gebrauchten Produkten können BSQ TRADE, S.A. und der BENUTZER eine kürzere Frist vereinbaren, die nicht weniger als ein Jahr ab Lieferung betragen darf.

Bis zum Beweis des Gegenteils wird vermutet, dass jede Vertragswidrigkeit, die sich innerhalb von sechs Monaten nach der Lieferung zeigt, bereits bei der Lieferung des Produkts bestand, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Produkts oder der Art der Vertragswidrigkeit unvereinbar.

(2) Bis zum Beweis des Gegenteils gilt die Lieferung als an dem Tag erfolgt, der auf der Rechnung oder dem Kaufetikett oder auf dem entsprechenden Lieferschein angegeben ist, wenn dieser später liegt.

3. Die Klage auf Einhaltung der Bestimmungen der vorhergehenden Artikel sieht eine Frist von drei Jahren ab der Lieferung des Produkts vor. 

 

4. Der BENUTZER muss die BSQ TRADE, S.A. innerhalb von zwei Monaten nach Bekanntwerden der Vertragswidrigkeit darüber informieren.

Bis zum Beweis des Gegenteils wird davon ausgegangen, dass die Kommunikation des BENUTZERS innerhalb der festgelegten Frist stattgefunden hat.

VIII) Klage gegen den Hersteller

Wenn es für den BENUTZER aufgrund der fehlenden Konformität der Produkte mit dem Kaufvertrag unmöglich oder übermäßig beschwerlich ist, sich an BSQ TRADE, S.A. zu wenden, kann er sich direkt an den Hersteller wenden, um den Ersatz oder die Reparatur des Produkts zu erhalten.

Generell und unbeschadet des Erlöschens der Haftung des Herstellers haftet der Hersteller unter denselben Bedingungen wie BSQ TRADE, S.A. für die Vertragswidrigkeit, wenn diese sich auf die Herkunft, die Identität oder die Eignung der Produkte gemäß ihrer Art und ihrem Verwendungszweck sowie den sie regelnden Vorschriften bezieht.

Als Hersteller gilt der Hersteller eines Produkts oder der Importeur desselben auf dem Gebiet der Europäischen Union oder jede Person, die sich als solcher ausgibt, indem sie auf dem Produkt ihren Namen, ihre Marke oder ein anderes unterscheidungskräftiges Zeichen anbringt.

Derjenige, der dem NUTZER gegenüber haftet, hat ein Jahr Zeit, den für die Vertragswidrigkeit Verantwortlichen in Regress zu nehmen. Diese Frist wird vom Zeitpunkt der Fertigstellung der Abhilfe an gerechnet.

Rücksendungen an unseren Hauptsitz in C/ Bartomeu Vicent Ramon 20, 07820 Sant Antoni sind kostenlos. Sie wird nur dann vom Rückgabebetrag abgezogen, wenn das Produkt aufgrund der Tatsache, dass es geöffnet und benutzt wurde, einen Wertverlust erleidet.

Wenn die Rücksendung eine Abholung beim Kunden erfordert, fällt eine Gebühr an, die vom zurückzusendenden Produkt abhängt:

Für Produkte unter 10 kg gilt ein Pauschalpreis von 9,90 Euro inkl. MwSt.

Für Produkte mit mehr als 10 kg wird ein Satz von 30 Euro inkl. MwSt. pro abzuholender Einheit berechnet.

Diese Preise gelten ggf. zusätzlich zu einem Abschreibungspreis.

14. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

“Unser Unternehmen ist Mitglied der Confianza Online (gemeinnütziger Verein), eingetragen im Nationalen Vereinsregister Gruppe 1, Sektion 1, nationale Nummer 594400, CIF G85804011, Calle la Palma 59, Bajo A., 28015 Madrid (Spanien), Telefon (+34) 91 309 13 47 und Fax (+34) 91 402 83 39 (www.confianzaonline.es). Diese Allgemeinen Bedingungen unterliegen dem spanischen Recht. Ebenso informieren wir die Verbraucher in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes zur alternativen Streitbeilegung darüber, dass sich die Nutzer als Mitglied und gemäß den Bestimmungen des Ehrenkodex an Confianza Online wenden können, um Streitigkeiten alternativ beizulegen (https://www.confianzaonline.es/consumidores/como-reclamar/formularioreclamaciones/). Wenn sie sich auf elektronische Transaktionen mit Verbrauchern oder auf den Datenschutz beziehen, werden die Beschwerden vom Schlichtungsausschuss der Confianza Online, der für die alternative Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten akkreditiert ist, gelöst. Beziehen sich die Beschwerden auf digitale Werbung oder den Datenschutz in diesem Bereich, werden sie an die Werbejury von AUTOCONTROL weitergeleitet. Wir erinnern Sie auch daran, dass Sie unter diesem Link Zugang zur Online-Streitbeilegungs-Plattform der Europäischen Union haben:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show”.

15. – Informationen über die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (RAEE)

Bei BSQ Store haben wir uns der sozialen Verantwortung für die Umwelt verschrieben und wir setzen uns für den Erhalt und die Pflege der Umwelt ein. Deshalb bieten wir Ihnen alle Annehmlichkeiten, damit Sie Ihren Elektroschrott loswerden können. ohne Sie zu belasten.

Falls Sie NICHT in den Genuss unseres RAEE-Managements kommen wollen, wird die Ablehnung der Kaufrechnung nur zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit der Abfälle gemäß den unten genannten Vorschriften angegeben.

Zur Information: Das Königliche Dekret 110/2015 enthält die Richtlinien der WEEE-Richtlinie 2012/19/EU, die die Abfallentsorgung in der Europäischen Union regelt.

Die von den Kunden weggeworfenen Produkte werden kostenlos für das Recycling gesammelt, sofern sie ähnliche Eigenschaften wie die online gekauften Produkte aufweisen, entweder am Ort der Lieferung der gekauften Produkte oder beim Kunden zu Hause, wenn die Lieferung erfolgt, oder später.

BSQ STORE ERKLÄRUNG ZUM KAUF VON F-GAS-GERÄTEN

Mit den vorliegenden Einkaufsbedingungen erklärt BSQ Store, den Käufer darüber informiert zu haben, dass er beim Kauf von nicht hermetisch verschlossenen Geräten, die mit fluorierten Gasen beaufschlagt werden, die Verpflichtung hat, dass die Installation dieser Geräte von einem qualifizierten Unternehmen mit zertifiziertem Personal für die Installation gemäß dem Königlichen Erlass 2115/2017 vom 17. Februar und der Verordnung (EU) 517/2014 über fluorierte Treibhausgase durchgeführt wird, sowie die Verpflichtung, mir innerhalb eines Jahres die Erklärung über die Einhaltung dieser gesetzlichen Anforderung zuzusenden.

Sie können die rechtliche Dokumentation der neuen Verpflichtungen beim Inverkehrbringen von Klimageräten zusammen mit den Anhängen der obligatorischen cumplimetación herunterladen, indem Sie hier klicken. Sollte der Download-Link nicht funktionieren, können Sie eine Kopie per E-Mail an contacte@bsqstore.com anfordern.

Öffne den Chat